Vortrag 3. Dezember: Rückführung — Ein Weg zum eigenen Selbst

Vortrag 3. Dezember: Rückführung — Ein Weg zum eigenen Selbst

Vortrag 3. Dezember: Rückführung — Ein Weg zum eigenen Selbst

Martina Mayer, Heilpraktikerin für Psychotherapie

In diesem Vortrag möchte ich Ihnen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und den Ablauf einer Rückführungssitzung näherbringen und vielleicht gelingt es mir dadurch, Ihnen die Scheu davor zu nehmen, damit Sie vor allem eine Chance darin sehen, sich selbst besser kennenzulernen.

Rückführungstherapie arbeitet mit inneren Bildern, die dazu dienen, verdrängte, im Unbewussten abgespeicherte Erlebnisse wieder sichtbar zu machen. So kann die Heilung von schmerzlichen oder traumatischen Erfahrungen durch Liebe und Vergebung er- möglicht werden. Nach einem ausführlichen Vorgespräch wird der Klient auf sehr achtsame Weise in eine leichte Trance geführt. Dieser Zustand kann beispielsweise auch Impulse zu spirituellen Erkenntnissen geben und wegweisend sein bei Sinnfragen, zwischen- menschlichen Problemen oder störenden Verhaltensmustern.

Beim Nachgespräch am Ende der Sitzung geht es noch um das verstandesmäßige Verstehen und Verarbeiten des Erlebten.

www.psychotherapie-bernried.de

Dienstag, 3. Dezember, 20 Uhr

Kultur- u. Tagungszentrum Murnau, Kohlgruberstr. 1, € 8.-, Mitgl. € 3.-