Vortrag 12. Februar: Buddhistische Psychologie

Vortrag 12. Februar: Buddhistische Psychologie

Vortrag 12. Februar: Buddhistische Psychologie

Nelly Porschet-Uebler, zert. Lu Jong Lehrerin und Ausbilderin Zert. Kum Nye – Masseurin und Ausbilderin

Buddhistische Psychologie ist eine Kombination aus erkenntnis- theoretischer Philosophie und Psychologie. In der buddhistischen Psychologie kennt man 51 Geistesfaktoren und 80.000 Gedanken und Emotionen.

Diesen 80.000 Gedanken und Emotionen liegen die so genannten Wurzelverblendungen zu Grunde. Diese negativen Grundemotio- nen sind Unwissenheit, Anhaftung, Stolz, und Neid. Sehr genau erklären die buddhistischen Lehren, welche Gegenmittel man anwenden kann, um diese negativen Emotionen zu überwinden.

In dem Vortrag werden die Wurzelverblendungen erläutert und Übungen zum Überwinden negativer Emotionen, z.B. der Wut angeboten.

www.Lu-jong-gesundheitspraxis.de

Dienstag, 12. Februar, 20 Uhr

Kultur- u. Tagungszentrum Murnau, Kohlgruberstr. 1, € 8.-, Mitgl. € 3.-